Stier

Sternzeichen Stier (21.04. bis 20. 05.)

Sternzeichen Stier

Gesundheit/Ernährung

Als sinnliche Stierfrau haben Sie eine grosse Schwäche: das gute Essen und den Lebensgenuss. Dummerweise essen Sie dabei auch gerne über den Hunger hinaus. Eine Diät können Sie nur dann durchhalten, wenn Ihnen die Freude am Essen nicht genommen wird. Geschmacklose Diätdrinks und Tabletten, die den Appetit unterdrücken, kommen für Sie deshalb nicht infrage. Sie können verzichten, aber nur dann, wenn Sie dabei essen dürfen, was Ihnen schmeckt. FdH heisst hier die vielversprechende Alternative, die wirklich etwas bringt: Bewusster geniessen, aber einfach etwas weniger auf den Teller legen. Ausserdem schmeckt so manches Lightprodukt besser, als Sie vielleicht denken. Da Sie als typischer Stier ein Gewohnheitsmensch sind, kommt Ihnen das sehr gelegen. Sie können einfach weiter Ihr gewohntes Essen zu sich nehmen, nur eben in leichter Variante.

Die Liebe

Der Stier ist die Traumbesetzung für eine dauerhafte Beziehung. Gerade wenn er in die Jahre kommt. Mag sein, dass er in der Jugend kein Kostverächter ist, aber irgendwann hat er sich seine Hörner abgestossen und weiss, was er an seinem Partner hat. Großer Pluspunkt: Er ist absolut treu. Um den Stier zu faszinieren, ist es wichtig, dass Sie ein Meister der sinnlichen Genüsse sind. Zaubern Sie öfter raffinierte Speisen auf den Tisch, verwöhnen Sie ihn mit edlen Weinen und überraschen Sie ihn mal mit einer kleinen Schlemmerfahrt ins Elsass oder die Toskana. Wenn Sie Ihren Stier beweglich und somit offen für alle erotischen Impulse halten wollen, sollten Sie darauf achten, dass er in Massen und leicht speist, denn üppiges Essen ist sein heimliches Laster. Hetzen Sie Ihren Stier niemals von Termin zu Termin und sticheln Sie nicht, denn permanente Streitgespräche machen ihn überhaupt nicht an. Er braucht Harmonie und eine ruhige, verständnisvolle Atmosphäre. Wenn Sie ihm die bieten, haben Sie schon gewonnen.

Die Kleidung

Feminin, natürlich, sinnlich, bodenständig

Allgemein: Sinnlich ist sie und kurvig – die Stier-Lady. Ein richtiges Vollweib eben. Und gleichzeitig aber auch der bodenständige Kumpel Typ – die perfekte Frau also! Und so kleiden Sie sich auch gern – fraulich. Sie betonen Ihre Rundungen auf stilvolle Weise. Geboren unter Venus, dem Planet der Schönheit, sind Sie mit reichlich Stilgefühl gesegnet. Gürtel, Tasche und Schuhe stimmen Sie perfekt aufeinander ab – nicht nur die Farbe, möglichst auch das Material.

Freizeit: Als naturverbundenes Erdzeichen verbringen Sie Ihre Freizeit gern im Grünen. Viele Stier-Frauen sind begeisterte Outdoor-Sportlerinnen, allen voran wandern sie gern. Das erfordert stabiles Schuhwerk und strapazierfähige Kleidung mit hohem Tragekomfort. In Sweatshirts und Pullovern (z. B. mit Aranmuster), stylisher Latzhose und bequemen Lederboots fühlen Sie sich einfach pudelwohl. Farblich entscheiden Sie sich gern für warme Naturtöne wie Beige, Braun und Grün.

Date: Wenn es ums Flirten geht, werden Sie als schöne Stier-Frau garantiert nicht Ihre weiblichen Reize unter weiten Hoodies verstecken. Nein, bei einem Rendezvous kommt eines Ihrer zahlreichen Kleider zum Einsatz. Je nach Stimmung und Wetter wählen Sie ein Petticoat-, Tunika- oder ein schlichtes Cocktailkleid mit Pumps oder hohen Sandaletten. Neben Materialien wie Baumwolle und Viskose fühlen Sie sich besonders in Seide sehr wohl. Edle Seidenschals gehören zu Ihren Lieblingsaccessoires.

Arbeit: «Keep it simple», lautet als bodenständige Stier-Frau die Devise, was das Styling am Arbeitsplatz angeht. Wenn kein Dresscode herrscht, dann lassen Sie das enge Business-Kostüm im Schrank hängen und greifen zum legeren, aber gepflegten Falten- oder Tellerrock und einer gut sitzenden Bluse aus Seide, Polyester oder Viskose – am liebsten stylish mit Bubi- oder Schalkragen, aber auch gern mit herkömmlichem Reverskragen. Auch beliebt: Pullis/Cardigans mit Zopf- oder Einstrickmuster.